Einloggen Für bestehende Benutzer Registrieren Für neue Benutzer

Grundsätzliches

Wir fordern die Jugendlichen auf, sich nur online für Schnupper-Lehrstellen zu bewerben.

Systembedingt können sich die Jugendlichen nur bewerben, wenn die Verfügbarkeit grün oder gelb markiert ist. Damit können wir die Zahl der unnötige Anfragen und Absagen für Schnupper-Lehrstellen stark reduzieren. 

Werden Sie trotzdem mit Telefonen "bombardiert", verweisen Sie die Schülerinnen & Schüler sich via Schnuppy.ch anzumelden. Bleiben Sie konsequent.

Bewerbungsablauf

Die  Schüler und Schülerinnen haben eine Datenbank mit allen Kontaktdaten und Berufswünschen gespeichert. Damit generieren die Jugendlichen auf der jeweiligen Firmenseite eine Bewerbung mit wenigen Klicks.
Die Firma kann generell, wenn notwendig, wichtige Informationen und Auflagen zum Bewerben in der Box  "Weitere Informationen" festhalten.

  1. Die Firmen bekommen vom Schnuppy-Computer ein Mail mit den wichtigsten Daten der Bewerber und einen direkten Link auf Ihre Datenbank.
  2. Alle Kontaktdaten und mögliche Bewerbungsschreiben des Jugendlichen stehen auf dieser Datenbank bei Schnuppy.ch zur Verfügung.
  3. Hier können Sie als Firma mit nur einem Klick eine Anfrage annehmen oder ablehnen.
    Sie können Zusatz Informationen in die Box schreiben.  (exakte Termine (Wochentage), Kontaktaufnahme für die Detail-Absprache, etc).
  4. Ein Mail wird automatische generiert und die Jugendlichen informiert. (Die Listen mit den Bewerbungen auf der Datenbank werden damit auch automatisch aktualisiert).
  5. Sie als Firma, haben auch eine Liste mit allen Bewerbungen und Unterlagen sowie die Informationen über den Status der Zu -und Absagen.
  6. Sie können nun gerade noch Ihre Verfügbarkeit der Schnupper-Stelle auf der Homepage anpassen. Von Grün auf Gelb oder Rot stellen. (In 10 Sekunden erledig

Im PDF sehen Sie die Abläufe optisch dargestellt.