Über uns

So hat alles begonnen

Die oftmals frustierende Suche der Jugendlichen nach Schnupperlehren, hat die Sekundarschule in Regensdorf im Jahr 2015 dazu bewogen beim Rotary Club Dielsdorf um Unterstützung anzufragen.
Die Mitglieder des Rotary Club Dielsdorf bekundeten Interesse und gemeinsam mit Vertretern der Sekundarschulen und Gewerbevereinen des Bezirks Dielsdorf, wurde im Jahr 2016 die ersten Schritte zu einem einfachen und anwenderfreundlichen Tool gemacht.

Von Beginn an war der Fokus der Gründer von schnuppy.ch auf Effizienz und Vernetzung gerichtet. Dank der treibenden Kraft des Projektleiters Marcel Lüthi wurden Vertreter der Schulen und des Gewerbes an einen Tisch geholt um die unterschiedlichen Bedürfnisse einzuholen.
Der Wunsch des Gewerbes nach Einfachheit und einem zeitunabhängigen Bearbeiten der Anfragen, gepaart mit dem Bedarf der Schulen nach einer visuel gestalteten Verfügbarkeit der Schnupperlehren, wurden im Projekt aufgenommen und umgesetzt. Dank der finanziellen Unterstützung des Rotary Club Dielsdorf, konnte das Ziel einer vereinfachten Schnupperlehrsuche für alle Beteiligten im Jahr 2017 erfolgreich umgesetzt werden.